Angebote zu "Landkartenbuch" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Camping und Wohnmobil - Bordatlas Stellplatzfüh...
Aktuell
27,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bordatlas Deutschland und Europa 6.400 Stellplätze in Deutschland und 35 europäischen Ländern Topaktuell: Jeder Stellplatz-Eintrag überprüft und aktualisiert Große Landkarten für den guten Überblick Komplette Stellplatz-Infos mit Lage, erlaubter Fahrzeug-Länge, Preis, GPS-Daten, Kontaktdaten, Foto, Stellplatzausstattung und Infrastruktur Leichte Suche: Die Plätze sind alphabetisch nach Ortsnamen sortiert 40 Seiten Service-Teil mit nützlichen Informationen (z.B. Verkehrsregeln und Notfallnummern in Europa, freies Stehen in Europa, Energieversorgung etc.) NEU: Stellplatz-Gutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro helfen Sparen Komplett-Übersicht aller Entsorgungsstationen in Deutschland Gedruckt und Digital: ganze 50% Rabatt für die Nutzung der Bordatlas WebApp, den Gutscheincode gibt es exklusiv im Buch. 2 Bände im Paket, Deutschland und Europa 1112 Seiten Format: 28 x 21,5 x 4,5 cm ISBN-Nummer: 978-3-928803-87-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Alle Welt
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Welt ab 34 € als gebundene Ausgabe: Das Landkartenbuch. Erweiterte Neuausgabe. Aus dem Bereich: Bücher, Kinderbücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
SIEH DIESE ERDE LEUCHTEN!
Empfehlung
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Koch, Konditor, Journalist und Fahrradtester Tilmann Waldthaler erzählt von den Abenteuern, die er in 30 Jahren, 136 Ländern und auf mehr als 430000 Fahrrad-Kilometern erlebt und überlebt hat. So entsteht neben einem großartigen Road-Book das Porträt eines Menschen mit unbändigem Willen und festem Vertrauen darauf, dass seine innere Landkarte ihn nicht in die Irre führt. Eines Reisenden, der im Außen stets auch das Innerste sucht und dem das unablässige Kreisen der Pedale zu Gedanken verhilft, wie sie uns gerade heute »zurück in die Spur« bringen können. Eine einzigartige Lebensreise auf dem Rad und eine große Liebeserklärung an die ganze Welt! Autor/in: Tilmann Waldthaler ISBN: 978-3-492-40357-3 320 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
MOUNTAINBIKE GUIDE OBERBAYERISCHE ALPEN - 3. Au...
Unser Tipp
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bikeline MountainbikeGuide Oberbayerische Alpen Zugspitze, Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Tegernsee, Schliersee. Exakte Landkarten, Höhenprofile, Wegklassifikation, Unterkunftsverzeichnis ISBN: 978-3-85000-184-7 3. Auflage 2012 180 Seiten Gewicht: 555 g Insgesamt betragen die Tourenlängen der in diesem Mountainbike-Guide erfassten 27 Touren rund 814 Kilometer und 21300 Höhenmeter. Die kürzeste Tour hat eine Länge von 15,6 Kilometern, die längste ist 44,6 Kilometer lang, die zu bewältigenden Anstiege liegen zwischen 400 und mehr als 1100 Meter. Entsprechend den geografischen Gegebenheiten bietet sich eine Aufteilung in drei Tourengebiete an: Erstens das Loisachtal zwischen der Zugspitze und Ohlstadt, zweitens das Isartal zwischen Mittenwald und Bad Tölz (zusätzlich noch die Touren rund um Kochelsee und Walchensee), und zuletzt das Gebiet zwischen Tegernsee und Inntal. Das Wandern hat in den oberbayrischen Alpen ja schon lange Tradition, und so haben auch die Biker diese Region für sich entdeckt. Das Netz an gut ausgebauten Forststraßen ist weitläufig, und auch die anderen Wege sind zumeist in gutem Zustand. Somit sind viele der vorgestellten Touren auch für Nicht-Profis geeignet. Die Tourenmöglichkeiten in diesem Bikerevier sind so vielfaltig, dass die hier vorgestellten Routen nur eine Auswahl darstellen und auch zum Selber-Entdecken einladen sollen. Das Radfahren auf Forstwegen ist grundsätzlich erlaubt bzw. wird toleriert. Es gibt aber auch ab und zu Wegesperren, die Sie auch beachten sollten. (Dies betrifft meistens Wanderwege.) Des weiteren gilt in dieser Region natürlich ebenso wie anderswo das Gebot der Fairness und gegenseitigen Rücksichtnahme. Bei der Annäherung an andere Wegenutzer grundsätzlich die Geschwindigkeit der Situation anpassen, wenn notwendig anhalten und absteigen. Der Anhalteweg sollte nie mehr als die Hälfte des zu überschauenden Wegeabschnittes betragen. Wer vor allem am Wochenende in diesem traumhaften Tourenrevier mit seinen stark frequentierten Wegen Rennambitionen hegt, zerstört sich dadurch auch viel von dem, was Mountainbiken sonst noch bedeutet: Naturerlebnis, Landschaft genießen... Um Konflikte im Vorhinein etwas vorzubeugen, führt - wenn möglich - die Auffahrt über die stärker frequentierten Wege, der Downhill als größerer Störfaktor für die anderen Wegenutzer über einsamere Strecken. Größte Vorsicht ist bei Forstarbeiten geboten. Der Waldweg ist zugleich auch Arbeitsplatz der Forstleute. Sperrungen unbedingt beachten, hier besteht Lebensgefahr! Bei Dämmerung und in der Nacht sollte im Wald nicht mehr gefahren werden. Die Tiere brauchen ihre Ruhe.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Camping und Wohnmobil - COOL CAMPING WOHNMOBIL ...
Top-Produkt
22,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wer träumt nicht ab und zu davon, alle Sachen ins Auto zu schmeißen und einfach loszufahren, nach Süden, Norden, Osten oder Westen! Am besten ohne großen Plan sondern nur mit einer groben Route im Kopf. Halt machen und übernachten, wo es schön ist, in der Natur oder einer aufregenden Stadt. Keine Hotelsuche, alles dabei. Spießig ist was anderes. Dieses Buch beinhaltet alles, was man wissen muss, um mit dem eigenen oder geliehenen Camper auf Reisen zu gehen. Aus dem Inhalt: im Wohnmobil mit der ganzen Familie - Als Paar gemeinsam sein - Alleine auf Tour - Welches Wohnmobil passt zu mir? - Eine Passstraße genießend fahren - Ganz entspannt mit der Fähre reisen - Offroad-Situationen meistern - Mit dem Wohnmobil auf dem Campingplatz - Frei stehen mit dem Camper - Alltag leben im Wohnmobil - Bedienungsanleitungen uvm. Mit fünf beispielhaften Tourenanleitungen: Der Natur-pur-Tour (durch das ganze Baltikum), der Bergpass-Liebhaber-Tour (über die französischen Alpen), der Abenteurertour (bis zum Kaukasus), der Genuß-Tour (rund um den Peloponnes) und der Easy-Fahrspaß-Tour (entlang der Adria-Küste) - mit zahlreichen Fotos, Landkarten und Illustrationen. Autor/in: Susanne Flachmann ISBN: 978-3-942989-93-0 Auflage 2017 248 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Camping und Wohnmobil - RKH WOHNMOBIL-TOURGUIDE...
Unser Tipp
19,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieser Wohnmobil-Tourguide führt auf den schönsten Routen durch die Normandie. Er ist speziell auf die Interessen und Bedürfnisse von Wohnmobil-Reisenden zugeschnitten. Ob passionierter Wohnmobilist oder Neueinsteiger: Mit diesem Buch kann jeder die facettenreichen Landschaften und die kulinarischen Genüsse der Normandie intensiv erleben. Hier wechseln sich herrlich weite Sandstrände im Westen mit den hoch aufragenden Kreideklippen der Alabasterküste ab. Eine liebliche Hügellandschaft mit Seen, Flüssen und Wäldern ist die Heimat des Calvados, des Cidre und der normannischen Käsesorten. Die erfahrene Reise- und Videojournalistin Gaby Gölz lenkt den Leser auf zehn miteinander verknüpften Routen zu den schönsten Stränden, den landschaftlichen Höhepunkten, den sehenswertesten Städten und den romantischsten Dörfern. Aus dem Inhalt: Zehn detailliert beschriebene und miteinander kombinierbare Routenvorschläge Günstige Anreisestrecken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Camping- und Stellplätze mit allen wichtigen Details, Anfahrtsbeschreibungen und GPS-Daten Viele Picknick- und Parkplätze an besonders idyllischen Stellen Ver- und Entsorgungsstellen entlang der Routen Stadtbesichtigungen mit geeigneten Stell- und Parkplätzen Sehenswürdigkeiten, empfehlenswerte Restaurants, Degustationen und interessante Einkaufsmöglichkeiten für regionale Produkte Wichtige praktische Tipps zum Reisen in Frankreich Tipps für Ausflüge, Wanderungen und andere Aktivitäten Tipps zum Fahren und Verhalten im Wohnmobil Hilfestellungen für den Notfall, Ratschläge zur Sicherheit und Pannenhilfe Großformatiger Atlas mit den beschriebenen Routen; außerdem Stadtpläne und Übersichtskarten zu Rouen, Évreux, Le Havre, Honfleur, Lisieux, Argentan, Falaise, Caen, Bayeux, Cherbourg-Octeville, Coutances, Granville, Avranches, Alencon, Sées, Bernay, Dieppe; Landkarten und Text sind optimal aufeinander abgestimmt Womo-Wörterliste Deutsch-Französisch, die wichtigsten Sätze für Wohnmobil-Reisende in Frankreich Mit Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC Autor/in: Gaby Gölz ISBN: 978-3-8317-3088-9 4. Auflage 2018 328 Seiten Gewicht: 640 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Camping und Wohnmobil - RKH WOHNMOBIL-TOURGUIDE...
Beliebt
19,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Norwegen lockt alljährlich begeisterte Wohnmobilisten zu immer neuen Entdeckungsfahrten. Dieser Wohnmobil-Tourguide liefert dazu die entsprechenden Informationen: Wie sind die Campingplätze ausgestattet, wo kann man in den Städten parken, wie ist es mit der Ver- und Entsorgung oder dem freien Übernachten nach Jedermannsrecht? Er hilft bei der Routenplanung, führt mit übersichtlichen Karten und Streckenplänen zu allen beschriebenen Orten und enthält eine Fülle nützlicher Reistipps. Die detailliert ausgearbeiteten und miteinander verknüpfbaren Touren führen zu allen bekannten Sehenswürdigkeiten im Süden Norwegens. Dieser Wohnmobil-Tourguide ist der ideale Reiseführer, um Südnorwegen mit seinen Fjorden und Bergen mit dem Wohnmobil zu erkunden: 6 detaillierte Routenbeschreibungen + über 60 Camping- und Stellplatzbeschreibungen inkl. GPS-Daten und Anfahrt + landschaftliche Höhepunkte, sehenswerte Städte und charmante Ortschaften + wertvolle Tipps für Restaurantbesuche und den Kauf lokaler Produkte + erlebnisreiche Wanderungen und Exkursionen. Aus dem Inhalt: Günstige Anreiserouten inklusive Fährverbindungen. Sechs detaillierte Routenpläne führen sicher ans Ziel. Die kombinierbaren Touren geben Flexibilität bei der Streckenplanung. Landkarten und Text sind optimal aufeinander abgestimmt. GPS-Koordinaten von allen Camping- und Stellplätzen ermöglichen das sichere und schnelle Auffinden auch abgelegener Orte. Genaue Stellplatz- und Anfahrtsbeschreibungen. WoMo-Parkmöglichkeiten in den Städten erleichtern Citybesuche. Viele Picknick- und Parkplätze an besonders idyllischen Stellen. Ver- und Entsorgungspunkte entlang der Strecken. Wichtige praktische Hinweise zum Reisen in Norwegen. Sehenswürdigkeiten und Märkte, empfehlenswerte Restaurants und interessante Einkaufsmöglichkeiten. Tipps für Wanderungen, Ausflüge und andere Unternehmungen. Ratschläge zur Sicherheit und Pannenhilfe. Deutsch-Norwegisch-Wörterliste mit speziellem Womo-Vokabular Wichtige Hinweise zum Fahren und Verhalten im Wohnmobil. Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC Autor/in: Werner K. Lahmann ISBN: 978-3-8317-3082-7 5. Auflage 2018 224 Seiten Gewicht: 448 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE LÜNEBURGER HEIDE-RADWEG - Radwanderfüh...
Top-Produkt
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Lüneburger Heide Der Begriff Lüneburger Heide wurde im Laufe der Geschichte immer wieder unterschiedlich festgelegt. Erstmalig wurde dieser Begriff im beginnenden 16. Jahrhundert auf einer Landkarte erwähnt und beschrieb die Region zwischen Celle, Verden, Bremen und Lüneburg. Als Lüneburger Heide gilt heute der Geest-Rücken zwischen den Urstromtälern von Aller und Elbe, im Osten bis zum Drawehn, im Westen bis zur Wümmeniederung, also ein Gebiet bis zur 50-m-Höhenlinie. Der Naturpark Lüneburger Heide erstreckt sich, in den letzten Jahren um das mehrfache seiner einstigen Fläche angewachsen, bis an die Stadtgrenzen von Lüneburg, Soltau und Buchholz. Die Heide ist eine seit Jahrtausenden existierende, durch menschliche Bewirtschaftung entstandene Kulturlandschaft, bestehend aus offenen Weideflächen, Wäldern, Mooren, Bächen und Äckern. Streckencharakteristik Die Länge des Lüneburger Heide-Radweges beträgt insgesamt fast 900 Kilometer. Eine große Runde ergibt sich, wenn Sie die ersten 3 Abschnitte kombinieren. Diese Tour über die Elbtalaue und den Naturpark Südheide zum Naturschutzgebiet Lüneburger Heide ist etwas über 560 Kilometer lang. Der Abschnitt „Auf dem Harz-Heide-Radfernweg von Lüneburg nach Uelzen“ zählt über 55 Kilometer und der Abschnitt „Von Uelzen durch den Naturpark Südheide nach Hermannsburg“ ist mit 45 Kilometern der kürzeste Teil. Der letzte Abschnitt „Von Celle an Aller und Weser zum Naturschutzgebiet Lüneburger Heide“ ist fast 230 Kilometer lang. Die Route verläuft zum Großteil auf Wirtschaftswegen, kleinen Straßen und Radwegen. Im Naturschutzgebiet kommen oft unbefestigte Waldwege vor, neben denen zumeist ein gekiester Radweg verläuft. Um den Wilseder Berg gibt es nur gepflasterte Straßen und Sandwege. Nur mit einem Mountainbike und sehr guter Kondition ist es möglich die beiden Abfahrten auf dem Radsattel zu bewältigen. Es kommt auf der ganzen Tour äußerst selten vor, dass Sie direkt im Verkehr unterwegs sind. Es handelt sich dabei immer nur um kurze Abschnitte von 2-3 Kilometern. In den Siedlungen treffen Sie natürlich auf KFZ-Verkehr, aber es gibt fast immer straßenbegleitende Radwege, vor allem durch die größeren Städte. Zurzeit gibt es noch keine durchgehende Beschilderung für den Lüneburger Heide-Radweg. Auf der Strecke begegnen Ihnen immer wieder regionale Radschilder auf denen die Beschilderung des Lüneburger Heide-Radweges integriert wird, wie im Landkreis Uelzen und im Bereich Gifhorn. Entlang der Elbe fahren Sie teilweise auf dem Elbe-Radweg. Ab Celle können Sie im sechsten Abschnitt großteils der Beschilderung des Aller- und Leineradweges folgen. Um den Wilseder Berg vor Amelinghausen wird Ihnen auch die Beschilderung der „Heide-Tour“ auffallen, nur weicht sie oftmals von der in diesem Buch beschriebenen Route ab. Fast 900 Kilometer! Lassen Sie sich bloß davon nicht abschrecken. Durch die Einteilung der Routen ist es möglich, mehrere kurze Touren zu radeln. Sie können zum Beispiel eine Runde um das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide drehen: Sie beginnen in Lüneburg und fahren dann laut Abschnitt 2 direkt nach Uelzen, ab dort folgen Sie der Großen Runde bis Hösseringen und bis Hermannsburg der Route in Abschnitt 3. In Hermannsburg geht es wieder auf der Strecke der Großen Runde weiter und so kommen Sie über Schneverdingen wieder nach Lüneburg zurück. Diese kleine Runde ist 287 Kilometer lang. Alle anderen Kombinationsmöglichkeiten können Sie aus der Übersichtskarte auf der vorderen Umschlagseite entnehmen und mit deren Hilfe die Touren auswählen und planen. 4. Auflage 2012 151 Seiten ISBN: 978-3-85000-067-3

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
DAS TAO DES REISENS - Reiseberichte - Weltweit
Top-Produkt
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mit Nabokov in der Eisenbahn, mit Graham Greene auf der Flucht vor giftigen Spinnen und mit Chatwin auf Wanderschaft - Das »Tao des Reisens« ist die Quintessenz aus den Erlebnissen und Einsichten reisender Schriftsteller. Theroux untersucht den Inhalt von Reisegepäck, durchleuchtet das Gefühl des Fremdseins und probiert unangenehm exotische Gerichte. Dabei kommen in diesem philosophischen Handbuch auch imaginäre Reisen nicht zu kurz - denn letztlich lässt sich lesend genauso gut die Welt erkunden. Paul Therouxs Grundsätze des Reisens: 1. Verlass dein Zuhause 2. Reise alleine 3. Reise mit leichtem Gepäck 4. Nimm eine Landkarte mit 5. Reise auf dem Landweg 6. Geh zu Fuß über eine Grenze 7. Führe ein Reisetagebuch 8. Lies einen Roman, der nichts mit dem Ort zu tun hat, an dem du dich befindest 9. Wenn du schon ein Handy dabei hast, vermeide wenigstens, es zu benutzen 10. Finde einen Freund Autor/in: Paul Theroux ISBN: 978-3-455-70014-5 368 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot